close
ES Flag Spanish
FR Flag French
IT Flag Italian
UK Flag UK English
US Flag US English

Cookie-Richtlinie

Was sind Cookies und wie setzen wir sie ein?

„Cookies“ sind Datendateien, die unsere Website [Tracelink.com] (die „Site“), betrieben von [TraceLink, Inc.] („TraceLink“, „wir“ oder „uns“), während Ihres Besuchs an Ihren Computer sendet. Diese Datendateien enthalten Angaben, deren Speicherung der der Site wichtige Informationen bieten, um ihre Nutzung effizienter und nützlicher für Sie zu gestalten.  Die Site nutzt Cookies für unterschiedliche Zwecke. [BESTÄTIGEN: Wir nutzen Cookie-Technologie und IP-Adressen, um Informationen von Usern zu erhalten und um registrierten Usern eine bestmögliche persönliche Online-Erfahrung zu bieten.]

User der Site nutzen unterschiedliche Webbrowser und unterschiedliche Computer. Wir registrieren automatisch den Browsertyp (z. B. Internet Explorer) und das Betriebssystem (z. B. Windows, Mac), die von einem Besucher verwendet werden. Darüber hinaus erfassen wir beim Besucher den Domänennamen des Internet-Dienstanbieters. Wir registrieren bei der Site zudem die Gesamtzahl der User in einer aggregierten Form, um die Site zu aktualisieren und zu verbessern.

Wie nutzen wir Cookies, um Ihr Erlebnis auf unseren Sites persönlicher zu gestalten?

Die Cookie-Technologie hilft uns, Inhalte bereitzustellen und die Funktionalität der Site für User zu vereinfachen.

Nutzen Drittanbieter Cookies auf unserer Site?

Eventuell gestatten wird es Drittanbietern, beispielsweise Google Analytics und Marketo, Cookies auf unserer Site einzusetzen. Wir kontrollieren nicht die Cookies von Drittanbietern. Sie können kostenlose Software herunterladen und ausführen, mit der Sie Voreinstellungen vornehmen und die Mehrheit der Cookies von Drittanbietern blockieren können.

Unterschiedliche Typen von Cookies, die wir verwenden

Wir verwenden die folgenden Cookies: Unbedingt notwendig, Leistung, Funktionalität und Zielauswahl.

„Unbedingt notwendige“ Cookiesermöglichen Ihnen das Navigieren auf der Site und die Nutzung wesentlicher Funktionen wie gesicherte Bereiche, Warenkörbe und Online-Rechnungen. Diese Cookies sammeln keine Informationen zu Ihrer Person, die zu Marketingzwecken verwendet werden könnten, oder die Ihre Bewegungen im Internet nachvollziehbar machen. Wir nutzen diese unbedingt notwendigen Cookies, um Sie beim Anmelden auf unserer Site zu identifizieren.

„Leistungs“-Cookiessammeln Informationen darüber, wie Sie die Site nutzen, wie beispielsweise die von Ihnen besuchten Seiten und dabei aufgetretene Probleme. Diese Cookies erfassen keine Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden könnten. Alle gesammelten Informationen sind anonym und dienen nur dazu, das Funktionieren der Site zu verbessern.  Wir nutzen Leistungs-Cookies, um Statistiken darüber zu erhalten, wie die Site genutzt wird. Mit Hilfe dieser Statistiken messen wir die Zahl der auftretenden Fehler und können die Site letztlich verbessern.

„Funktionalitäts“-Cookiesermöglichen das Bereitstellen von Services oder speichern Einstellungen, um Ihren Besuch zu optimieren. Wir nutzen „Funktionalitäts“-Cookies, um Ihre Settings zu speichern und anzuzeigen, wenn Sie bei der Site angemeldet sind.

„Zielauswahl“-Cookiessind mit Dienstleistungen verknüpft, die von Drittanbietern erbracht werden, beispielsweise „Gefällt mir“-Schaltflächen und „Teilen“-Schaltflächen. Der Drittanbieter erbringt diese Dienste als Belohnung dafür, dass Sie die Site besucht haben. Wir nutzen „Zielauswahl“-Cookies, um Informationen zu sammeln, mit denen wiederum Inhalte angezeigt werden können, die Sie möglicherweise interessieren.

Was sind Web-Beacons, und wie setzen wir sie ein?

Einige Seiten innerhalb der Site können elektronische Bilder – sogenannte Web-Beacons – enthalten, die auch unter den Bezeichnungen „Ein-Pixel-GIFS“, „transparente GIFS“ oder „Pixel-Tags“ bekannt sind.  Web-Beacons ermöglichen es uns, die Besuche der User zu zählen, die sich auf den Seiten der Site bewegt haben.  Wenn wir Web-Beacons in Werbe-E-Mails nutzen, können wir mit ihrer Hilfe feststellen, wie viele Personen diese gelesen haben.  Web-Beacons werden nur dann für den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen genutzt, wenn Sie dem zuvor zugestimmt haben.

Wie können Sie Cookies kontrollieren?

Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie Ihren Computer so einstellen, dass Sie bei jedem Senden eines Cookies gewarnt werden. Sie können Cookies über Ihren Browser (z. B. Internet Explorer, Chrome oder Firefox) auch grundsätzlich deaktivieren. Im HILFE-Menü Ihres Browsers finden Sie Informationen dazu, wie Sie Ihre Cookies am besten ändern oder aktualisieren.

Sie können auch http://youradchoices.com oder http://www.allaboutcookies.org/ besuchen. Dort finden Sie Informationen zu Cookies und wie Sie diese am besten kontrollieren. Daneben finden Sie Informationen dazu, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen sowie weitere allgemeine Informationen zu diesem Thema.

Seien Sie sich aber bewusst, dass die Einschränkung von Cookies Auswirkungen auf das Funktionieren der Site haben kann.

Aktualisiert: August 2017

 

Als EU-Bürger zur Einhaltung der DSGVO ablehnen.

Website-Tracking ablehnen
Read More
Auf dem Laufenden bleiben

Subscribe to regulatory & serialization updates


The information you provided will be used in accordance with the terms of our privacy policy.

Thank you for subscribing!