ES Flag Spanish
FR Flag French
IT Flag Italian
UK Flag UK English
US Flag US English

Globale Compliance

USA

Erfüllen Sie die US DSCSA-Anforderungen für die Identifizierung und Rückverfolgbarkeit auf Chargen- und Artikelebene. Die TraceLink-Architektur „Integrate Once, Interoperate with Everyone™“ ermöglicht ein schnelles Onboarding und die Integration mit Lieferanten und Kunden für den Empfang und Versand von US DSCSA-Transaktionen. Die Unterstützung für das EPCIS-Transformationsereignis wird verwendet, um die ursprüngliche Artikel-Seriennummer mit derjenigen des neu verpackten Artikels zu verknüpfen. Erleichtern Sie die Verwaltung von Serialisierungsdaten am Rande von Lagerprozessen wie Wareneingang, Probenahme, Kommissionierung, Verpackung, Versand und Nacharbeit.

Vorteile

  • Nachverfolgung auf Los- und Artikelebene. Verwalten von Transaction History (TH), Informationen und Bescheinigungen für Produkte auf Artikel- und Chargenebene.

  • Schnelles Einbinden von Handelspartnern. Verwenden Sie ein Netzwerkmodell, um Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mit Lieferanten zu vermeiden.

  • Nachverfolgbarkeit von umverpackten Artikeln. Ordnen Sie den Artikel-Seriennummern der umgepackten Produkte die ursprünglichen Artikel-Seriennummern zu.

  • Umfassende Anwendungsfall-Unterstützung. Anwendungsfall-Unterstützung sowohl für reine Umpacker als auch für Umpacker mit zusätzlichen Anwendungsfällen wie Lohnverpackung, Großhandel und Dosierung.

Anwendungen

Product Track
Product Track bietet Umverpackern die Möglichkeit, Transaction Information (TI), Historien und Erklärungen in Übereinstimmung mit dem Drug Supply Chain Security Act (DSCSA) zu erhalten und zu verwalten. Am Versandort werden DSCSA-konforme EDI 856 Vorab-Versandanzeigen für die Losebene und das EPCIS für serialisierte Produktnachrichten in dem vom Großhändler, der Apotheke oder dem Gesundheitswesen geforderten Format generiert und versendet. Product Track stellt sicher, dass die ursprünglichen Artikel-Seriennummern und die Seriennummern für das umgepackte Produkt über das EPCIS-Standard-Transformationsereignis verknüpft werden. Das Produkt kann auch auf Chargen- oder Artikelebene verifiziert werden, um die Untersuchung verdächtiger Produkte zu unterstützen. Die Transaktionen werden 12 Jahre lang archiviert und können problemlos über eine Vielzahl von Suchparametern wie z. B. Produktcode, Chargennummer und Lieferant durchsucht werden.

Edge Track
Edge Track stellt Umpackern Funktionen zur Verfügung, um die Serialisierung während der gesamten Lagerprozesse zu verwalten. Edge Track erleichtert die Datenerfassung über mobile Geräte und kommuniziert mit den entsprechenden Geschäftssystemen – Mit der Unternehmensressourcenplanung (ERP), mit dem Lagermanagementsystem (WMS) und mit dem Serialisierungs-Repository.

Product Information Manager
Product Information Manager bietet Verifizierungsfunktionen, mit denen Umpacker ihren Großhandelskunden die Verifizierung verkaufsfähiger Retouren ermöglichen können. Die Lösung ermöglicht eine schnelle Einzel- und Chargenverifikation von Seriennummern in einer sicheren kontrollierten Umgebung, so dass Pharmazeutische Hersteller ihr internes Seriennummern-Repository nicht an Dritte weitergeben müssen.

Read More
Auf dem Laufenden bleiben

Subscribe to regulatory & serialization updates


The information you provided will be used in accordance with the terms of our privacy policy.

Thank you for subscribing!